Liebe Freunde,

Der Sommer kam mit Verspätung und erfreut uns aktuell mit tollem Spätsommerwetter.

Leider hat unser Freibad für dieses Jahr seine Pforten geschlossen. Nach einer sehr durchwachsenen Saison mit mäßigem Wetter und starken Beeinträchtigungen durch die Corona-Auflagen.

Die tägliche Besucherzahl war limitiert, wurde allerdings praktisch nie erreicht wegen schlechtem Wetter und erschwertem Zugang.

Die Besucher mussten ihre Eintrittskarte bei Ticket Regional buchen, damit das Besucher-Limit eingehalten und eine Kontaktnachverfolgung gewährleistet werden konnte.

Voraussetzung dafür: Internet-Zugang und Kreditkarte. Wer das nicht besitzt, konnte im Rathaus eine Eintrittskarte kaufen. Das war vielen zu umständlich.

Weitere Hindernisse: es gab in diesem Jahr keine Saisonkarten, dementsprechend erhöhte Kosten für die Stammgäste, die täglich schwimmen gehen.

Viele störten sich auch an den eingeschränkten Öffnungszeiten mit einstündiger “Mittagspause”; das Freibad öffnete erst um 11.00

Diejenigen, die dem schlechten Wetter trotzten und die trotz der Erschwernisse und Einschränkungen zum Schwimmen kamen, waren wie jedes Jahr begeistert von unserem wunderschönen Schwimmbad mit seiner herrlichen Lage.

Auch einige neue Gäste fanden den Weg ins Wallerfanger Freibad und äußerten sich begeistert.

Die neuen Bademeister  Felix Schramm und Adrian Michaelis meisterten die Tücken der Technik in unserem Freibad und die Unwägbarkeiten durch Corona und erfreuten die Badegäste mit der Beheizung des Mehrzweckbeckens auf 24-26 Grad.

Das entschädigte etwas für den Wegfall der Dampfsauna, die wegen Corona nicht genutzt werden durfte.

Für nächstes Jahr hoffen alle Freibadfreunde auf einen Wegfall der Coronabeschränkungen, erweiterte Öffnungszeiten, erleichterten Zugang, Saisonkarten, erneute Inbetriebnahme der Dampfsauna und besseres Sommerwetter!

Zur Vorfreude auf die nächste Saison können Sie demnächst wieder unseren “Wallerfanger Familienkalender ” kaufen. Damit unterstützen Sie den Förderverein Freibad, der seine Einnahmen in voller Höhe für wichtige Investitionen in unserem Freibad einsetzt.

An einem Samstag im Oktober werden wir wieder eine Verkaufsaktion vor dem EDEKA-Markt starten.


nix_wie_hin

 

saisonstart

 

Das Freibad Wallerfangen ist mehr als schwimmen

Von Anfang Mai bis Anfang September öffnet das Freibad Wallerfangen seine Pforten für die jährliche Badesaison .

Das Wallerfanger Freibad besitzt ein 50-Meter-Schwimmerbecken, ein Sprungbecken mit 3-Meter-Brett und ein Mehrzweckbecken mit 1000 qm Wasserfläche, einem Wasserpilz und einer Kinder-Wasserrutsche.
Ins Schwimmerbecken können auch ältere Menschen oder Behinderte gut über eine breite Treppe mit Handlauf

gelangen. Das Wasser ist immer beheizt auf angenehme ca. 22 – 24 Grad.


 

 

Jeden Vormittag sowie an kühlen Tagen ganztägig steht Ihn

en zusätzlich kostenlos die Dampfsauna zur Verfügung.

Diese Dampfsauna (in einem Freibad) ist einzigartig im ganzen Südwesten und noch dazu kostenlos!

 

 


Für die Kinder gibt es ein großzügiges Planschbecken mit Beschattung und Elefantenrutsche sowie den sehr beliebten Abenteuerbach mit Matschplatz sowie mehrere Spielgeräte (Piratenschiff, Kletterturm, Wippe, Schaukel, Elefantenrutsche ins Nichtschwimmerbecken) mit vielen Turn- und Spielmöglichkeiten.
Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene können sich auf dem Beachvolleyballplatz und der Sport- und Spielwiese (mit Fußballtoren und Basketballkorb) austoben oder sich unter dem Wasserpilz im Mehrzweckbecken erfrischen.
Für den Hunger und/oder Durst nach dem Schwimmen bietet das Freibadbistro zahlreiche Kleinigkeiten zum Essen sowie eine große Auswahl an Getränken an.

Die großzügigen gepflegten Liegewiesen bieten Sonnen- oder Schattenplätze in großer Auswahl.
Dank eigenen Quellwassers können die Liegewiesen auch bei längerer Trockenheit bewässert werden und sind immer einladend grün.

Service für Behinderte: barrierefreier Zugang zum Schwimmer- und Mehrzweckbecken.

Während der Freibadsaison finden verschiedene Sonder-Aktionen und Kurse statt wie z.B. Aquajogging-Kurs, Kinderspielnachmittage oder Sportabzeichenprüfungen.

Weitere Infos zum Freibad Wallerfangen finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Wallerfangen (www.wallerfangen.de).
Gönnen Sie sich also einige Stunden Erholung in der nahen Umgebung und besuchen Sie das Wallerfanger Freibad.


Das Bad öffnete erstmals 1968. Folgende Einrichtungen stehen zur Verfügung:

– große, sehr gepflegte Liegewiese, insgesamt 18.000 m²

– Barrierefreier Zugang zu den Schwimmbecken

– Sprungbecken mit 1- und 3-Meter-Brett, 200 m²
– Schwimmerbecken, 800 m²
– Mehrzweckbecken, 1000m²
– Planschbecken mit Beschattung, ca. 160 m² (2003 neu erbaut)
– Dampfbad
– Behindertengerechter Duschraum/Behindertentoilette
– Behindertenlifter, der am Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken einsetzbar ist
– Sonnenliegen zum Ausleihen
– 2 Strandkörbe
– Beachvolleyball-Platz
– Tischtennisplatte
– Freiluftschach
– Abenteuerbach, Matschplatz
– Diverse Spielgeräte (z.B. Piratenschiff)
– Elefantenrutsche ins Nichtschwimmerbecken